Wieder online

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, wieso unsere Seiten Ende letzter Woche auf einmal verschwunden waren. Wir uns auch!

Im Laufe des Freitags (19.06.2015) wurden dann die schlimmsten Befürchtungen traurige Gewissheit. Nicht nur, dass das RAID Array des Servers schon seit geraumer Zeit unbemerkt mit nur einer Platte gelaufen ist (eigentlich ist es ein RAID 1). Nein auch noch diese eine verbliebene Platte gab den Geist auf. Alle Versuche, Daten noch zu retten, scheiterten im Timeout des Controllers. Keine Chance – 100% Datenverlust – und wie immer, wenn man es bräuchte: das letzte Backup viel zu alt.

Freitag Abend wurden schnell vom Hoster neue Platten eingebaut und im Laufe der Nacht und des Samstags dann erst einmal das grundlegende System wiederhergestellt.

Da auf dem Server nicht nur unsere Seite von Freifunk Mönchengladbach läuft, sondern auch noch ein paar andere, wichtige Seiten, lag die Priorität bei der Wiederherstellung der wichtigen Hostings und eMail-Adressen. Im Laufe der Woche folgte dann irgendwann das WordPress für Freifunk Mönchengladbach und pünktlich zum Wochenende hin steht zumindest wieder grundlegender Kontext bereit.

Die Knotenkarte kommt im Laufe des Wochenendes.

Für mich (Dominique) war der Datenverlust ein privater Super-GAU. Mit meinem Postfach und dem IMAP-Ordner waren 10 Jahre eMail-Archiv dahin.

Damit soetwas in Zukunft nicht mehr passiert, sind bereits Backup-Jobs eingerichtet und auch der Status der Festplatten und des RAID Array wird permanent überwacht.

Update: Seit heute, 30.06.2015 ist auch die Mönchengladbacher Knotenkarte wieder verfügbar. Ein paar wenige Nodes, die noch im alten Netz unterwegs sind, fehlen noch.